«Eine, die schreiben muss - Sylvia Kling»- JMB

Willkommen Über meine Person Publizierung Rezensionen Termine Programme Links Gästebuch Kontakt Folgen

Mit Zuckerbrot und Peitsche

Eine bis zum Zerreißen gezerrte Poesie der Autorin Sylvia Kling packen HC Schmidt und Selbige an beiden Enden und taumeln zwischen Annäherung und Flucht voneinander.

Die Gedanken einer Verzweifelten, die die Brücke zwischen den Gegensätzen schlägt, sind klagend, schreiend, beißend, peitschend.

Nichtsdestotrotz gibt sie den gebissenen Seelen köstlich-süße Speise: mit Liebe, Hoffnung und Glaube an den Menschen ist im Gegenpol die Fahne gesteckt.

Mit Zuckerbrot und Peitsche